Counter Service

Figurenwerk

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



Der Sommer
Noch ist die Zeit des Jahrs zu sehn, und die Gefilde
Des Sommers stehn in ihrem Glanz, in ihrer Milde;
Des Feldes Grün ist prächtig ausgebreitet,
Allwo der Bach hinab mit Wellen gleitet.

So zieht der Tag hinaus durch Berg und Tale,
Mit seiner Unaufhaltsamkeit und seinem Strahle,
Und Wolken ziehn in Ruh`, in hohen Räumen,
Es scheint das Jahr mit Herrlichkeit zu säumen.

Hölderlin, Friedrich (1770-1843)
_________________________________


Ausstellungsvorschau für 2016



25. bis 30. August: Geranienhaus München
22./23. Oktober: Atelierausstellung in München
Dezember: Kunstschaufenster Regensburg
_________________________________

Ständige Ausstellung in der Münchner Innenstadt

Seit 1. Juni 2016 gibt es wieder Figuren in der Eilles-/Perusapassage
in einer Vitrine zu sehen. Residenzstraße 13 nach dem Gotischen Hof.
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü